Ideenrunde (ERSTEN POST LESEN, SONST STERBT IHR!)

geschrieben am 29.10.2010 21:30:58
( Link )
So, jetzt ist es soweit - der zweite Versuch eines Foren-Teamhacks geht in die erste Runde. Und hier geht's einfach nur ums Brainstorming - teilt den anderen eure Ideen mit, zu welchem Thema auch immer.

Ich hab allerdings ein paar Grundvorgaben, auf die ihr beim Ideenfinden achten solltet:


  • Es wird höchstwahrscheinlich ein kurzer Hack. Wir sind nicht allzu viele Leute, und nach dem kläglichen Scheitern des ersten Team-Hacks sollten wir uns wirklich nicht übernehmen. Eine, höchstens zwei Welten reichen für den Anfang. Wenn dieser Hack hier ein Erfolg werden sollte, dann können wir immer noch einen zweiten, längeren Hack machen.

  • Die Organisation steht schon fest, mehr oder weniger. Die SMWC-Methode hat ja echt gut funktioniert: Einzelne Threads, in denen man Level/Map16-Platz/ExGFX/Blöcke/Sprites/Musik/etc. reservieren kann, und eine Basis-ROM, die in unregelmäßigen Abständern verteilt wird. Zuerst wird wohl die Overworld und der Rest erstellt, dann kann man sich für die Level darauf bewerben.

  • Das war's dann auch schon. Aber richtet euch bitte danach!


Zwischenstand (4. Dezember)
Waluigi hat sich soeben einen supertollen Schatz erbeutet, was im Intro zu bestaunen ist. Sein geldgieriger Bruder Wario bekommt das allerdings mit und entreißt ihm den Schatz. Selbst Waluigis Diebesbande wechselt daraufhin die Seiten und läuft zu Wario über. Waluigi macht sich also auf den Weg, seinen Schatz zurückzuholen.

Spieler:
Waluigi

Gegenspieler/Bosse:
  • Waluigis alte Diebesbande (zu Wario übergelaufen, regulärer Endboss)

  • Wario (Endboss in Geheimwelt)


Grafikstil:
Hauptsächlich editierte SMW-Grafiken + neuen Grafiken im SMW-Stil, damit auch Vanilla-Level-Designer problemlos mitmachen können und damit der Stil einheitlich bleibt, aber trotzdem einzigartig ist.

Powerups:
  • Eisblume


Overworld:
  • Wüste (Startmap mit Bandenversteck)

  • Evtl. Zwischenmaps

  • Berg (oben mit Eis bedeckt und mit dem "letzten" Level auf der Spitze, Kampf gegen Diebesbande; außerdem Kanone, die zum Mond führt)

  • Mond (Spezialwelt, Kampf gegen Wario)


Levels:
  • Warios Schloss (auf dem Mond)

  • Eisfeuerbergschloss (auf dem Berg, "letztes" Level)

  • Waluigis Bandenversteck (Anfangslevel in der Wüste)

  • Evtl. Switch Pallaces


Bonusspiel:
Boulder Dash Klon, mit Gegnern und verschiedenwertigen Schätzen, die am Ende aufsummiert werden und Leben geben und vielleicht auch noch für etwas anderes verwendet werden.

Easter Eggs:
  • "Sorry Waluigi, but your brother is in another castle!"


Und denkt dran: Wenn ihr euch noch nicht erfahren oder gut genug fühlt, ganze Levels zu machen, ist das hier eure Chance, euch einzubrigen! Jede Idee kann Großes bewirken!


So, und nun redet, wie euch der Schnabel gewachsen ist. Nur verständlich und gesittet halt.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 29.10.2010 21:35:07
( Link )
Ich bin für eine sehr einache Story à la SMWCP oder dem Originalen SMW. Was komplizierteres als "Bowser hat den Kuchen entführt" ist zu schwer zu machen. Des weiteren bin ich zumindest mit ein paar Rips, vllt auch einem oder zwei Leveln dabei.


Visit us - <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.veare.eu">http://www.veare.eu</a><!-- m -->
geschrieben am 29.10.2010 21:50:18
( Link )
Joa, also meine Ideen bisher:

-Wir sollten eine Sprachauswahl einbauen oder zumindest mehrere Versionen rausbringen (Sprachauswahl wäre besser, weil Updates dann leichter zu machen wären). Deutsche Sprache ist meiner Meinung nach zwingend notwendig, weil es nunmal ein deutscher Hack und auch für dieses Forum repräsentativ ist. Englische Sprache ist hingegen wichtig um eine möglichst große Zielgruppe anzusprechen. Die Programmierung einer solchen Funktion sollte auch kein großes Problem sein, das könnte ich übernehmen.
-Custom Save Menu auf der Overworld (per Start-Knopf?). Mal ehrlich: Wenn es eines gibt, was an SMW doof und unnötig ist, dann die Tatsache, dass man nur nach bestimmten Levels speichern kann. Früher oder später wird man eh zu einem Geisterhaus oder einem ähnlichen Level kommen, das leicht genug zu schaffen ist, dass man zum Speichern immer wieder hierhin zurückkehren wird. Diesen Ärger könnten wir dem Spieler aber auch ersparen, indem er ganz einfach immer und überall speichern könnte. Gleichzeitig könnten wir so die Levels schwerer machen, da der Spieler nicht ganz viele Levels hintereinander schaffen müsste, nur um speichern zu können.
-Einen Pistolenshrimp als Boss! ^.^
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 29.10.2010 22:02:18
( Link )
Mir gehen die ganzen Grafiken mit den vielen einzelnen Pixeln auf den Keks. Wie wäre es mit einem Hack im Paper-Mario-Style?
Also diese simplen Grafiken, ohne viel Schattierung. So einen Hack gab es doch noch nicht. (oder?)
Grüße an alle, die sich ihre ach so kostbare Zeit nehmen, um dies hier zu lesen!
Danke! Ihr seid super!
geschrieben am 29.10.2010 23:23:29
( Link )
Zitat von Rudolphini:
Mir gehen die ganzen Grafiken mit den vielen einzelnen Pixeln auf den Keks. Wie wäre es mit einem Hack im Paper-Mario-Style?


Der Paper-Mario-Stil ist genau das Gegenteil von "simpel". Irgendwie muss der Papier-Look schließlich erzeugt werden. Das wird allerdings ohne detailierte Schattierungen und viele Pixel (für die dicken Outlines) kaum gehen.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 29.10.2010 23:37:21
( Link )
wie wäre es wenn jeder eine sprite (oder mehrere) nach seinen wünschen richten würde?
dann gäbe es so ein mix.
vieleicht könnte auch einer der gut sprites und gfx zeichnen kann das dann umsetzten.
was haltet ihr davon?

Random Musiktitel:Branchez - Shake
geschrieben am 29.10.2010 23:58:49
( Link )
Also ich denke, der Hack sollte bei einer SO geringen Anzahl an Welten tatsächlich eine "einleitende" Story für den "richtigen Teamhack" haben, wenn ihr versteht ?

(sprich dieser Hack hier ist wie eine Klausur und der 2. die Abitur. Wenn du die Klausur nicht bestehst, bleibste sitzen und kommst nicht dazu das Abitur zu machen, deswegen ist beides wichtig, ungefähr klar, was ich sagen will?)

@Hell, ich wäre eher für "Einleitung zur Story", weil ich finde irgendwie eine gute Story im Hack, DIE NICHT ABBREMST, macht einen Hack spannender. Natürlich liegt nicht der Augenmerk darauf, ABER ich möchte mich (und vielleicht spreche für andere) als Bonus eine vernünftige Story haben^^ Denn dieser HAck ist eh kurz, wie WYE schon sagte

@RPG Ich mag alle deine Punkte, die Sprachauswahl würde ich dann jedoch persönlich sehr früh als "zu programmierendes" Ziel wählen, wenn du verstehst
(Achja ich LIEBE diese Bossidee, weil man den Schrimp doch so als Pirat machen könnte mit ner Augenklappe und Pistolen passen etc. Das würde auch nebenbei zu Waweegee passen)

Und nun meine Vorschläge:

-Wir verwenden Waluigi. Ich weiß wie man erfolgreich und relativ schnell Playergrafiken rippt( Ich hab sozusagen endlich verstanden, wie man vernünftig "copy+paste"Methode macht. D.h. ich könnte ihn schon früh bereitstellen

-Powerups; Der Spinjump würde Waluigi nicht stehen, deswegen wäre da vllt Bombenpowerup angebracht?

-Wir machen eine hammermäßige OW wie die Orginal OW

Ich meine die normale war so episch: Die Wege wurden angezeigt, Geheimnisse wurden eindrucksvoll enthüllt, extrem epische Events(Donut Plains Brücke erscheint und ganz klar Bowser Kopf) etc..

-Viel HDMA. Kann aber am Ende eingefügt werdem

-Ein Minispielhaus, wo man Minispiele für die "Goalpointsterne" spielen kann(diese lassen sich doch mit simplen Custom Blocks auch auffüllen, oder?)

-Und noch ein "comichafter" Stil, ich meine "Orginal"SMW, nur aufgepimpt: Ich war einbisschen fleißig und habe den Untergrund gemacht als Beispiel(und Grassland):

Ich finde das sieht nicht SO NES-isch aus wie SMW, aber hat dennoch so einen gewissen Simpelgrad

Achja und ich wollte noch hinzufügen, ich würde gerne rege, nichtspammige Beteiligung sehen, egal von wem. Manchmal kommen so die besten Ideen zusammen
Wie kritisch man doch gegenüber dem System wird, wenn man älter wird...
geschrieben am 30.10.2010 10:42:30
( Link )
Zitat von RPG-Hacker:
Wir sollten eine Sprachauswahl einbauen oder zumindest mehrere Versionen rausbringen (Sprachauswahl wäre besser, weil Updates dann leichter zu machen wären). Deutsche Sprache ist meiner Meinung nach zwingend notwendig, weil es nunmal ein deutscher Hack und auch für dieses Forum repräsentativ ist. Englische Sprache ist hingegen wichtig um eine möglichst große Zielgruppe anzusprechen.


Machen wir den Hack einfach in mehr als zwei Sprachen!

Deutsch,Englisch,und z.B. Bosnisch,oder Polnisch,oder Japanisch (Ja,es gibt (ein paar) Leute in Bosnien die SMW-Hacks spielen... ,und ja ich kann ein bisschen Polnisch...)

Zitat von Shog:
-Ein Minispielhaus, wo man Minispiele für die "Goalpointsterne" spielen kann


Also ich dachte da an ein Funhouse wo man (Lustige-)Fragen beantwortet,und einen Powerup bekommt oder so was ähnliches

Ich hab' hier zwei Geschichten vorbereitet,die sind einfach im Notepad "erstanden",die sind nur ein Beispiel:

1.Geschichte:

Mario's "täglicher Job" ist ja das retten der Prinzessin Peach aus Bowser's Fangen.
Dieses mal hat Bowser aus seinen Fehlern und Misserfolgen gelernt und ist stärker denn je.
Seine Kinder haben von ihrem Vater gelernt,und machen Mario's Weg zu Peach noch schwerer.
Mario ist gewarnt!
Wird er es schaffen und Bowser für Immer und Ewig besiegen,und endlich Frieden ins Pilzkönigreich bringen???

Klassische Mario Geschichte,mit einem Schwierigkeitsgrad der den Spieler wirklich herausfordert und er sein Gehirn benutzen muss!

2.Geschichte

Bowser und seine Untertanen,wollen Mario,Luigi und Peach angreifen und das Pilzkönigreich übernehmen.
Jeder seiner Untertanen ist bereit Kopf und Kragen zu riskieren...nur einer ist auf der anderen Seite.
Der Koopa "Max",will Bowser einen Strich durch Bowser's Rechnung machen.

Ein Koopa stellt sich auf die Seite von Mario/Luigi und kämpft gegen Bowser.
´s gibt badische und unsymbadische


Was?! Die Signaturlänge wurde auf 1024 Zeichen beschränkt? #notmysignaturelength
geschrieben am 30.10.2010 11:12:50
( Link )
Wie wäre es mit einem SMW Hack der Super mario 64 zum Vorbild hat?(also so Türen im Super mario 64 Stil,anstatt Goal Points Sterne und ander SM64 Grafiken)
geschrieben am 30.10.2010 12:10:30
( Link )
Zitat von Shog:
4-Viel HDMA. Kann aber am Ende eingefügt werdem4


Also damit kann ich mich nur anfreunden, wenn wir es bei simplen und nützlichen HDMA-Effekten belassen, also z.B. Hintergrund-Farbverläufe oder Parallax-Scrolling. Was ich überhaupt nicht haben kann sind Duneklheits-HDMA oder Lichteffekte, die teilweise die Status Bar verdecken und sowie keinen großen Nutzen erfüllen, außer "HDMA zu sein". Also wenn wir HDMA benutzen, dann bitte nicht nur deshalb, weil es HDMA ist, sondern nur weil es wirklich nötig ist und das Level verbessert.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 30.10.2010 12:25:20
( Link )
was verstehst du unter kruzem hack?2 welten?1 Welt?
geschrieben am 30.10.2010 12:27:48
( Link )
Zitat von Shog:
Also ich denke, der Hack sollte bei einer SO geringen Anzahl an Welten tatsächlich eine "einleitende" Story für den "richtigen Teamhack" haben, wenn ihr versteht ?




-Wir verwenden Waluigi. Ich weiß wie man erfolgreich und relativ schnell Playergrafiken rippt( Ich hab sozusagen endlich verstanden, wie man vernünftig "copy+paste"Methode macht. D.h. ich könnte ihn schon früh bereitstellen

-Wir machen eine hammermäßige OW wie die Orginal OW

Ich meine die normale war so episch: Die Wege wurden angezeigt, Geheimnisse wurden eindrucksvoll enthüllt, extrem epische Events(Donut Plains Brücke erscheint und ganz klar Bowser Kopf) etc..

-Und noch ein "comichafter" Stil, ich meine "Orginal"SMW, nur aufgepimpt: Ich war einbisschen fleißig und habe den Untergrund gemacht als Beispiel(und Grassland):




Die Idee Mit Waluigi als Player gefällt mir gut.
Und ich wäre eigentlich auf dafür nen comichaften Stil zu verwenden.
Mit dem Boomerangpowerup bin ich mir nicht so sicher , aber was da gegen hätte ich eigentlich auch nicht.
geschrieben am 30.10.2010 12:35:30
( Link )
Zitat von maxracer:
was verstehst du unter kruzem hack?2 welten?1 Welt?


Dieses "ERSTEN POST LESEN" im Threadtitel steht da nicht umsonst, denn da ist genau genannt, was WYE unter einem "kurzen Hack" versteht.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 30.10.2010 14:03:04
( Link )
Also ich finde wir sollten keine "klassische" Story verwenden, ich finde meinen Vorschlag, dieser "Kurze" Hack hat eine gute einleitende Story und der 2.; richtige die korrekte fänd ich spontan besser

Was mir noch einfällt ist...WYE, wie stelllst du dir das vor mit den 2 Welten? Soll am Ende ein Plottwist kommen, damit das spannend bleibt, oder einfach garkeine Story(letzteres nicht zu empfehlen)

Als Story fällt mir nur spontan das ein, das wir nach der wahren Geschichte des Pilzkönigreiches forschen o.Ä. z.B. wieso ist Peach die Prinzessin, die Eltern von Mario und Luigi, was ist mit Wart passiert sowas halt
Wie kritisch man doch gegenüber dem System wird, wenn man älter wird...
geschrieben am 30.10.2010 14:11:50
( Link )
Das mit den zwei Welten ist ja kein Fix-Wert, die Betonung lag bei WYE auf "kurzer Hack". Geht man von einem klassischen Hack aus, wären das halt in etwa ein bis zwei Welten.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 30.10.2010 15:16:38
( Link )
Ja aber ich finde man sollte sich (storymäßig, etc.) schon daran richten, nach einem "Fixwert". Weil sonst wird das evtl. zu knapp

PS: Ich habe die "Bonusstar"Münzen fertig, die funktionieren einwandfrei(der Overflowschutz funzt auch) ;D Also ich finde die sollten wir verwenden, für Minispiele undsoweiter.
Wie kritisch man doch gegenüber dem System wird, wenn man älter wird...
geschrieben am 30.10.2010 15:29:38
( Link )
Zitat von Shog:
PS: Ich habe die "Bonusstar"Münzen fertig, die funktionieren einwandfrei(der Overflowschutz FUNKTIONIERT auch) ;D Also ich finde die sollten wir verwenden, für Minispiele undsoweiter.


Pics or it didn't happen!
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 30.10.2010 15:38:15
( Link )


Nur 4 Sterne oben, Mario ist traurig



Münzen genommen, Counter erhöht, Mario glücklich



Mit 99 hochgesprungen, geht nicht mehr hoch ;P (Overflowschutz funzt)

Nun muss man den StarCounter nur noch "schöner darstellen" oder anders, dannkann man ihn für verschiedene Sachen verwenden
Wie kritisch man doch gegenüber dem System wird, wenn man älter wird...
geschrieben am 30.10.2010 15:49:03
( Link )
Vielleicht solltest du die Münzen nicht einsammelbar machen, wenn man schon 99(bzw. *hex*63) hat. Sind ja nur 3 Opcodes.
No PDA here
geschrieben am 30.10.2010 15:54:58
( Link )
Zitat von majora211:
Vielleicht solltest du die Münzen nicht einsammelbar machen, wenn man schon 99(bzw. *hex*63) hat. Sind ja nur 3 Opcodes.


Nein, das sieht blöd aus...außerdem weiß ich das hex 63=99 ist, wie sonst hätte ich denn den Overflowschutz gemacht

Bei Link kannst du z.B. ja auch Rubine im Gras einsammeln, selbst wenn du das Max. hast
Wie kritisch man doch gegenüber dem System wird, wenn man älter wird...